Freude herrscht…!

Liebe Gäste,

wir laden Sie diesen Donnerstag (17.2.2022) ein mit uns auf die neue Masken- und Zertifikatsfreiheit anzustossen! Wir offerieren Ihnen aus purer Freude ein Cüpli oder eine Stange Bier… und freuen uns mit all unseren Gästen zusammen anzustossen.

Gleichzeitig kündige ich für kommenden Freitag, 25. Februar einen unserer beliebten Tartareabende an – wie immer ist eine Reservation unerlässlich, danke!

Es grüsst Sie herzlich mit einem fröhlichen Lächeln im Gesicht

Christa Rawyler und s’Rössli-Team

wir feiern den Valentin am Sonntag…

Liebe Gäste,

weil es am Sonntag romantischer ist als am Montag feiern wir den lieben Valentin, die Liebe und Freundschaft dieses Jahr am 13. Februar mit einem feinen Menü, das Sie zu zweit, dritt oder mit allen Ihren Freunden geniessen können – und (entgegen unserer Ankündigung) sowohl am Mittag wie am Abend… wir sind froh um Ihre Reservation!

Nun starten wir frohgemut in die (hoffentlich endgültig) letzte Woche mit Zertifikats- und Maskenpflicht und verwöhnen Sie dabei mit Feinem aus Grossmutters Küche.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und grüssen Sie herzlich

Christa Rawyler und s’Rössli-Team

„Heute ist ein schöner Tag“ (Ignazio Cassis)

Liebe Gäste,

auch wenn ich dieser Aussage wettermässig nicht wirklich zustimmen kann, so freue ich mich unbändig auf das nun absehbare Ende vieler einschränkender Massnahmen!

Freuen wir uns gemeinsam auf den 16. Februar…

Wir kochen im Februar weiter nach Grossmutters alten Rezepten und mit traditionellen Zutaten: fein marinierten Rindsschmorbraten, zarte Zunge an Kapernsauce oder butterzarte Kalbsleberli mit knuspriger Rösti… und zu einem richtigen Klassiker hat sich unser hausgemachte Hackbraten mit Gemüse und Kartoffelstock gemausert.

Hier noch eine kleine Vorschau auf den Sonntag 13. Februar… (da wir bekanntlich am Montag, 14.2. geschlossen haben – ja richtig: dem Valentinstag, Tag der Freundschaft und der Liebe – nur eben schöner an einem Sonntag zu feiern als am Montag… 😉

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und grüssen herzlich

Christa Rawyler und s’Rössli-Team

Tartareabend am Freitag, 21.Januar

Liebe Gäste,

es freut mich ausserordentlich, dass unsere „Grosmueters Chuchi“ solchen Anklang findet! Auch mit vegetarischen Speisen können wir punkten…

Schön, dass traditionelle Gerichte und Zubereitungsarten noch immer ihre Berechtigung haben – auch im Sinne von „nose to tail“, also dass auch sogenannt „minderwertige“ Teile und somit das ganze Tier verwertet werden… – und erst noch lecker schmecken!!! Versuchen Sie es doch auch einmal…

Da eine für nächsten Freitag 21.1. angesagte GV umständehalber verschoben wurde, nutzen wir diesen Tag für einen unserer beliebten Tartare-Abende. Wie immer bereite ich das Tartare ganz nach Ihrem Wunsch am Tisch zu – bitte unbedingt reservieren!

Ich wünsche Ihnen (und uns allen) weiterhin solch tolle sonnige und nebelfreie Wintertage und grüsse Sie herzlichst

Christa Rawyler und s’Rössli-Team

Allne üse liebe Gäst es guets Neus Johr!

Liebe Gäste,

ich wünsche Ihnen allen ein zufriedenes und gesundes 2022!

Im Rössli starten wir das Neue Jahr traditionsgemäss mit währschaften Speisen aus Grosmutters Küche. Feines und Deftiges, das uns durch die kalte Jahreszeit trägt und verwöhnt mit herzhaftem Duft und Geschmack. Besonders empfehlen kann ich Ihnen unsere zarten Kalbsleberli mit Rösti und den „Suure Mocke“, ein feiner Rindsschmorbraten an kräftiger Rotweinsauce – gemacht aus dem Rotweinsud, in dem der Braten einige Tage mariniert wurde. Dazu servieren wir Ihnen unser feines Rotkraut und Härdöpfustock – ganz traditionell mit Nachbars Kartoffeln und viel Anke und Milch zubereitet…

Nun freue ich mich auf ein Wiedersehen im Neuen Jahr und grüsse Sie herzlich

Christa Rawyler und s’Rössli-Team

Schöne Weihnachten!

Liebe Gäste,

wir wünschen Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest!

Zwischen Weihnachten und Neujahr haben wir ausnahmsweise von Montag bis Donnerstag von 16 – 24 Uhr geöffnet – und bieten Themenabende an:

Montag mit Suurem Mocke, Dienstag Bernerplatte, Mittwoch Tartareabend und Donnerstag gibt’s ein Schnitzelfestival…

Wir freuen uns auf Ihre Reservation!

Herzlichst

Christa Rawyler und s’Rössli-Team

letzte Tage Adventszauber

Liebe Gäste,

in schnellem Tempo geht es auf Weihnachten zu… Zeit, noch einmal inne zu halten und den Zauber der Adventszeit zu geniessen!

Wir empfehlen Ihnen unsere zarten Rindsfilet-Spezialitäten wie das Tournedos an Morchelsauce oder unser mit viel rassigem Gemüse gebratenes Stroganoff… Fischliebhaber rühmen unser gebratenes Zanderfilet „s’Träumli“ auf fruchtiger Curry-Lauchsosse. Unsere Karte bietet aber auch Hirschnudeln, Kalbsteak an Calvadossauce und vegetarische Gerichte.

Bringen Sie etwas Licht in diese neblige Tage und lassen Sie sich in unserem festlich dekorierten Ambiente verwöhnen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Christa Rawyler und s’Rössli-Team

Adventszauber

Liebe Gäste,

pünktlich zur Adventszeit wirbeln Schneeflocken durch die Landschaft und zaubern herrliche Winterstimmung… lassen auch Sie sich bei Kerzenlicht und Sternenglanz von uns im Rössli verzaubern und geniessen Sie einen gemütlichen Abend in unserem festlich dekorierten Restaurant!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! – wie bisher mit Zertifikat und neu auch mit Maske bis zum Tisch – falls Sie lieber Take away möchten rufen Sie bitte möglichst frühzeitig an damit wir genügend Vorbereitungszeit haben, danke!

Übrigens: am Freitag, 10.Dezember gibt’s wieder einen unserer beliebten Tartare-Abende – auch da freuen wir uns über frühzeitige Reservation…

es grüsst herzlich

Christa Rawyler und s’Rössli-Team

Letzte Wildwochen…

Liebe Gäste,

meine Jäger haben noch mal Treffsicherheit bewiesen, so dass wir mit regionalem heimischem Reh in unsere zwei letzten Wildwochen starten können!

Besonders geschätzt werden die zarten Rehleberli auf frischem Nüsslersalat oder die hausgemachte Rehterrine mit „Safnerer“ Feigenchutney zur Vorspeise und unser traditioneller Pfeffer mit der leckeren Pfifferlingssauce…

selbstverständlich sind auch Rehschnitzeli und das Hirschfilet mit seiner aussergewöhnlichen (rahmfreien) Sauce sehr beliebt, nebst unseren „wildfreien“ Rössli-Klassikern wie Rindsentrecôte, Cordon bleu und Bärgkotlett.

– wer all das bisher verpasst hat, sollte sich deshalb beeilen und bei uns im Rössli schleunigst einen Tisch reservieren!

Es grüsst Sie herzlich

Christa Rawyler und s‘Rössli-Team

goldener Herbst

Liebe Gäste,

die goldenen Herbsttage machen Lust auf saisonale und regionale Spezialitäten! Hoch im Kurs sind derzeit Marroni, beziehungsweise unser superleckeres Vermicelle aus Siselen, aber auch Pilze und Kürbisse, aus denen wir unser rassiges Pilz-Kürbisragout auf Holunder-Tomatencoulis und die vielgerühmte Kürbiscremesuppe herstellen.

Die Waldpilze bilden auch Grundlage für manch feine Wildsauce… und gerade erst habe ich wieder unsere spezielle Reh-Terrine herstellen dürfen – immer wieder ein Highlight und ein schöner Einstieg in ein feines Wildessen!

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Herzlichst

Christa Rawyler und s’Rössli-Team