Neujahrswünsche

Liebe Gäste,

Sylvester ist der Moment zwischen den Jahren – die Zeit um Rückblick und Ausschau zu halten, Wünsche fürs Neue Jahr auszusprechen…

Vielen herzlichen Dank für Ihre Besuche bei uns im Rössli während des vergangenen Jahres: SIE sind unser Motor, der Sp(i)rit, der uns antreibt und unserer Arbeit Sinn und Erfüllung gibt! IHR Lachen, IHRE Zufriedenheit und IHRE Komplimente spornen uns immer wieder zu neuen Höchstleistungen an – MERCI!

Zum Ausblick und den Wünschen fürs Neue Jahr darf ich – mit einem lachenden und einem weinenden Auge (!) – mitteilen, dass ich mir mehr Zeit für mich und meinen Mann Kölbi wünsche und deshalb das Rössli nur noch bis zu unserer Sommerpause Anfang Juni bewirten werde – mit vollem Einsatz und Herzblut bis zur letzten Stunde, damit SIE uns auch im Neuen Jahr noch anspornen können… 😉

Und falls Sie jemanden kennen, der unser Restaurant gerne übernehmen möchte sind wir dankbar für Ihre Kontaktaufnahme!

Kulinarisch starten wir mit „Grosis Chuchi“ ins Neue Jahr mit währschaften Gerichten und Seelenwärmern wie hausgemachtem Hackbraten, Osso Bucco, Leberli, Zunge und unserem vielgerühmten Suure Mocke (Rindsschmorbraten), dazu gibt’s feinen Kartoffelstock oder knusprige Rösti.

Ich wünsche Ihnen ein gesundes und glückliches 2024 mit vielen erfüllten Wünschen… und grüsse Sie herzlich: en guete Rutsch!

Christa Rawyler